Sonntag, 15. Februar 2015

Frühlingsjacke

 Puh das war ne Arbeit!!! ich hab dem Äpfelchen eine Jacke genäht...
Eigentlich habe ich den Minikea Schnitt 20505 genäht, weil mir die Unterteilung so gut gefällt! 
Die Jacke war dann aber um einiges zu weit und gefiel mir so garnicht. Also habe ich nochmal aufgetrennt und an den Ärmeln und an der Seite je 3-4cm abgenommen. Dafür musste ich auch die Taschen nochmal ganz neu machen... uff
Aber so gefällt sie mir jetzt richtig gut! :-) Der Frühling darf kommen!







Kommentare:

  1. Wow, die Jacke ist Hammer schön! Hat sich auf jeden Fall voll und ganz gelohnt die Arbeit. :-)
    Was ist denn das für ein toller Stoff? Bin ganz verliebt.

    Liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sandra! :-) Das ist chambray
      liebe Grüße! Marie

      Löschen
  2. Jaaa! Wirklich! Großartig!
    Ich mag auch den Stoff!
    Jule

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die ist aber schön. Ich bin auch total begeistert von dem Aussenstoff; sieht fast schon wasserabweisend aus. Bin auch neugierig, welcher Stoff das ist. Tolle Stoffkombi, insbesondere auch mit den rot-weißen Ringeln. Insgesamt extrem schöne Jacke!

    Liebe Grüsse

    Inga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Inga :-)
      Vielen Dank! Der Stoff heißt chambray, ist ein weicher Stoff, so ähnlich wie Leinen.
      Liebe Grüße! Marie

      Löschen
  4. Die Jacke sieht gigantisch aus - da hat sich das Auftrennen und Ändern gelohnt!!! Die Farbkombi mag ich sehr.

    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Hübsches Teil :-) Hast du das Bündchen für den Tunnelzug einfach umgeschlagen oder auch einmal abgesteppt?

    AntwortenLöschen
  6. So eine tolle Jacke! Die ist dir wirklich sher gelungen und da hat sich die Arbeit auf jeden Fall gelohnt! Auch die Farb- und Stoffkombination finde ich super! Toll ausgesucht :)
    Liebe Gürße, Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Wow, eine wunderschöne Jacke hast Du da gemacht. Toller Stoff und tolle Stoffkombi.

    LG julia

    AntwortenLöschen