Montag, 17. Februar 2014

Holzmännchen

Mein Emil ist seit dem Wochenende krank zuhause, heute gings ihm aber schon wieder besser und es wurde ihm langweilig.
Während dem Mittagsschläfchen vom Äpfelchen und einer faulen Mutter aufm Sofa hat er angefangen zu werkeln und mit Hilfe von Schraubenzieher, Hammer und Nägelchen aus dem Hämmerchenspiel entstand dieses Männlein :-)
 Ich finde ihn toll und er darf natürlich hier bleiben! 

 
 
 



Kommentare:

  1. Das ist ja toll geworden. Sehr kreativ der kleine Mann. Von wem er das wohl hat. Dem kleinen Mann eine gute Besserung. Bei uns ist der Kleine auch gerade wieder krank.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie toll! Das hat der Emil ja richtig toll gemacht. Noch ein Emil, wie bei Eva ;-) schöner Name...

    liebe Grüße claude

    AntwortenLöschen