Sonntag, 20. Februar 2011

restejacke

aus resten ist eine kapuzijacke entstanden...
schnitt yorik von farbenmix mit reißverschluss
mein neues lieblingsteil!

hinten roter winterfrottee

die ärmel und die kapuze aus dunkelblauem frottee, vorne mittelblauer nicki...
schööön kuschlig also!
und die geliebten wale durften auch mit drauf! :o)

Kommentare:

  1. Die ist aber schön geworden! Besser kann man Reste gar nicht verwerten.
    Darf ich fragen wo man guten bunten Frotte herbekommt??

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Schön! Blau, Rot, Weiß kommt immer gut! ;-)

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  3. Supper toll,wenn so *Etwas* aus Resten entsteht!!
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  4. krötenmama, den frottee hatte ich vom stoffmarkt und von michas stoffecke!

    AntwortenLöschen
  5. Oh mein Gott, die ist ja sooooooo schön!

    AntwortenLöschen